Glaubensgespräch


Menschen, die den christlichen Glauben kennen lernen möchten, können sich an Pfarrer Hans-Jörg Rummel wenden. Mit ihm kann vereinbart werden, in welchem Rahmen Gespräche über den Glauben stattfinden sollen. Am Ende einer solchen Gesprächsreihe kann die Taufe , eine nachgeholte Konfirmation oder die Wiederaufnahme in die Kirche stehen.

Inhalt solcher Glaubensgespräche sind das Glaubensbekenntnis, in dem es um Gott den Schöpfer, Jesus den Retter sowie um den Heiligen Geist geht, der die Kirche beseelt. Auch das kennenlernen der Bibel und des Gottesdienstes speieln eine Rolle. Parallel zu dem Glaubensgespräcg sollten sich die Teilnehmer am Leben der Gemeinde beteiligen.