Kirchgemeindebund Plauen


Der Kirchgemeindebund Plauen soll zum 1. Januar 2021 in Kraft treten. In ihm werden 7 Plauener Kirchgemeinden künftig vor allem im Verwaltungsbereich enger zusammenarbeiten; die zentrale Verwaltung befindet sich im Johannishaus, Untere Endestr. 4. Die einzelnen Kirchgemeinden bleiben aber nach wie vor rechtlich eigenständig.

Das übergeordnete Organ des Kirchgemendebundes (KGB) Plauen ist der Kirchenbezirk Vogtland. Dieser wird durch Superindententin Ulrike Weyer und der Bezirkssynode geleitet.

Folgende Ev.-luth. Kirchgemeinden gehören zum KGB Plauen dazu:

St.-Johannis-Kirchgemeinde

Stephanus-Kirchgemeinde

Luther-Kirchgemeinde

Markus-Paulus-Kirchgemeinde

Kirchgemeinde Jößnitz

Kirchgemeinde Steinsdorf

Kirchgemeinde Theume-Altensalz