Kreuzwegausstellung in der Johanniskirche


21.02.2024

Kreuzwegausstellung in der Johanniskirche

 

Der ehemalige Leiter des CVJM-Joel-Vereins Gerd Kämpf, der sich für soziale Brennpunktarbeit mit Kindern und Jugendlichen engagiert, hat als Hobbyschnitzer viele Figuren mit biblischen Bezügen gestaltet. Über diese Figuren kam er mit seinen Schützlingen oft ins Gespräch. Einen Teil seiner Werke werden wir in der Passionszeit im Altarraum der Johanniskirche als Kreuzwegfiguren betrachten können. Die Ausstellungseröffnung mit einer kleinen Andacht soll zum Friedensgebetsabend am Mittwoch, den 21.02.2024 ab 19 Uhr erfolgen. Schilder an den einzelnen Figuren laden zur persönlichen Meditation ein. Herzliche Einladung zu dieser Ausstellungseröffnung, oder während der Zeit der offenen Kirche. Für Schulklassen und andere Gruppen können mit Gerd Kämpf über das Pfarramtsbüro gerne Termine zur Erklärung vereinbart werden.