"Der Klang Europas" - Konzert mit dem Knabenchor Poznan


Sunday, 1. September 2024 17:00 Uhr Johanniskirche

Die berühmten Knabenstimmen aus Poznan präsentieren Chormusik von Gregorianik bis Pop und von Bach bis John Legend

 

Der Poznaner Knabenchor zählt zu den berühmten Knabenchören in Europa: einzigartige Werke sind Aushängeschild der vierzig jungen Sänger und Männer unter Leitung von Jacek Sykulski. Gegründet im Jahr 1945 gilt der Knabenchor als immaterielles Kulturerbe Polens und ist erstmals in Plauen zu Gast.

Im Konzert erklingt Chormusik aus ganz Europa: geistliche Werke von Johann Michael Bach („Halt, was du hast“), bekannte Vertonungen der Marienanbetung „Ave Maris Stella“ vom Norweger Trond Kverno als auch Chorleiter Sykulski selbst sowie Vitautas Miskinis („Omnis terra, adoret te“ – die ganze Welt betet dich an) feiern musikalisch das Kirchenjahr. Auch polnische Melodien aus der Hohen Tatra bereichern das vielfältige Programm. Deutsche Volksweisen (zum Mitsingen!) und moderne „Hits“ verbinden die Knaben mit der reichhaltigen Musikkultur des Vogtlandes. Ein Genuss für Jedermann.

Freuen Sie sich auf eine spannende Musikreise welche Musikliebhaber, junge Familien und Neugierige als auch Kreuzchor- und Thomaner-Fans in der Johanniskirche Plauen zusammenführt.
Einlass ab 16 Uhr, Tickets zu 25 € im Vorverkauf, 29 € Abendkasse, Kinder/Schüler/Studenten/Azubi freier Eintritt!
Vorverkauf: Büro des Kirchgemeindebundes, Untere Endestraße 4, 03741-226959

und online www.reservix.de